Stefan Rey

Persönlichkeitsentwicklung und Kulturvermittlung

Experte:in Stefan Rey
Experte:in Stefan Rey
Experte:in Stefan Rey
* Info/Quelle s.u.

Zur Person

Stefan Rey ist Experte für Kulturvermittlung, Persönlichkeits- und Potentialentwicklung - und Handaufleger (biodynamisches Cranio). Er hilft Menschen und Unternehmungen erfolgriech Identitäts- und Zukunftsfragen zu klären. 

Als früh im Leben adoptiertes Kind hat Stefan Rey persönlich erlebt, wie wichtig die Würdigung der natürlichen Ahnenlinie für den Zugang zur Urkraft, zur eingenen Identität und zu den zentraen Lebensaufgaben ist. Geschickt verknüpft er diese sehr zentralen Themen des menschlichen Seins mit einfachen, Potential freisetzenden Ritualen und regt zu liebevoller Entwicklung der Selbstwahrnehmung an.

Mit seinem leicht verständlichen Programm: "Müllabfuhr für die Seele, Upcycle Your Life", unterstützt er Menschen dabei, wieder Zugang zu ihren ursprünglichen Ressourcen zu finden. Zugemüllte Verbindungen zur Urkraft und Weisheit der Ahnenlinie werden wieder hergestellt, negative Glaubenssätze fachgerecht entsorgt. Es zeigen sich klare Wege, von toxischen Systemen Abschied zu nehmen und nährende, fruchtbare Beziehungen zu gestalten. Kurz: Innere Mülldeponien werden saniert, Wertstoffe zugänglich gemacht und neuer Müll vermieden. Klient*innen sagen, das sei Persönlichkeitsentwicklung XXL.

Zusammen mit seiner Frau Karina Rey, vielen auch bekannt unter Ihrem Künstlernamen Karina Thayenthal, unterrichtet er interkulturelle Kommunikation und Wahrnehmung an mehreren Universitäten. Er organisiert Workshops und Seminare für Firmen und Privatpersonen zu Persönlichkeitsentwicklung und Potentialfreisetzung und bietet massgeschneiderte Coaching & Mentoring-Programme an. Seine einfühlsame Art und sein tiefes Verständnis für den Mensch als Ganzes machen ihn zum idealen Partner für alle, die nach persönlichem und beruflichem Wachstum und Glück streben. Seine Spezialität ist die Klärung von Identitätsfragen, inneren Konflikten und ungünstigen Glaubenssätzen Anhand der Ahnenlinie. 

Stefan Rey beeindruckt Kund*innen mit seiner Fähigkeit, tiefgreifende positive Veränderungen zu bewirken. Dabei hilft ihm oft auch seine angeborene Fähigkeit im Handauflegen. Diesen Händen hat er 2023 eine Weiterbildung an der HPS Luzern geschenkt und mit dem Zertifikat "MyCraniosacral-AnwenderIn HPS" abgeschlossen. Bei Bedarf greift er auf den Erfahrungsschatz aus der Zeit bei der alten Dorfhexe im Juragebirge zurück, die ihm seinerzeit das Leben gerettet hat. Und mit einem Augenzwinkern fügt er hinzu: "Wohlstand und Wohlbefinden zu erlangen, erfordert keine Zauberei, sondern vor allem das richtige Mindset und eine liebevolle Herangehensweise an das Leben in seiner gesamten Fülle."

»Klarheit ist der Start. Kommunikationskompetenz ist der Treibstoff für erfolgreiche Entdeckungsreisen. In der Ahnenlinie liegt der Schlüssel zur Zukunft.«

Stimmen über Stefan Rey

"Stefan Rey ist eine wahre Erscheinung. Seine herzliche, offene Art, das Feuer, mit dem er seine Botschaft nach außen trägt und die tiefe, innere Ruhe, die er gleichzeitig ausstrahlt, ziehen jeden in seinen Bann."

"Stefan Rey ist ein fantastischer Speaker. Mit Charme und Tiefgang fesselt er sein Publikum. Ich würde ihn immer wieder buchen."

"Brilliant speech, great performance - Stefan made the event a truly memorable one. Absolutely recommendable."

Einfach ein Mega Typ!

Referenzen

500+ Vorträge
1000+ h Kulturvermittlung
600+ Beratungen & Coachings
1500+ Trinkwasserbrunnen in Kamerun evaluiert und verwaltet
50+ Empfänge von Staatsmännern & -Frauen/Diplomat*innen
Universität Basel
Dipl. Akademie Wien
Hermann Scherer

Auszeichnungen

Excellence Award 13. internationalen Speaker Slam 2023 in Mastershausen.
Experten Award
Platinum Award
AZ-Stern der Woche
Award für vorbildliche Unternehmensführung, CNPS Kamerun

Videos

Social Media

Good2know

Sprachen
Sprachen:
  • Deutsch ,
  • Englisch ,
  • Französisch
Erfahrungen & Bewertungen zu Stefan Rey | Speaker, Coaching & Consulting | dialogcompetence
Jetzt " Stefan Rey" anfragen
Info / Quellen:
Bild 1: Nedjo Radic
Bild 2: Nedjo Radic
Bild 3: Justin Bockey